Stadthausstrasse 12
8400 Winterthur

052 213 90 00
info@novopede.ch

 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do:
8:00 - 18:00 Uhr
FR: 8:00 - 15:00 Uhr
Sa: einmal im Monat
8:00 - 18:00 uhr

HYGIENE

Bei praktisch allen medizinischen Tätigkeiten spielt die Hygiene eine zentrale Rolle - so auch in der Podologie. Unsere Patienten vertrauen darauf, dass sie stets einen einwandfreien Behandlungsraum vorfinden und nur mit sterilen Instrumenten in Berührung kommen. Strenge Hygieneregeln sind für Podologinnen und Podologen selbstverständlich. Grosse Sorgfalt wird für das Händewaschen und die Handdesinfektion aufgewendet. Auf Schmuck an Händen und Unterarmen wird aus Hygienegründen verzichtet. In speziellen Fällen findet ein Mund- und Nasenschutz und/oder eine Schutzbrille Verwendung.

Nach der Behandlung werden alle benutzten Instrumente für ca. 30 Minuten in einem chemischen Reinigungsbad behandelt und danach in einem Ultraschallbad mikrogereinigt. In einem dritten Schritt werden die Instrumente im Autoklav (Sterilisator) bei 134°C sterilisiert. Unser Autoklav entspricht allen Anforderungen der Europanorm DIN EN 13 060. Die Instrumente werden sodann in speziellen Sterilisationsfolien eingeschweisst.

MITGLIED DES SCHWEIZERISCHEN PODOLOGEN - VERBANDES SPV